Referenzen
kontakt icon

THE PAULY GROUP

Bahnhofstraße 12
37249 Neu-Eichenberg

newsletter icon

Bestellen Sie unseren Newsletter

 

Produkte und Leistungen für Städte, Gemeinden oder private Unternehmen

Die Firmen und Geschäftsbereiche von THE PAULY GROUP arbeiten seit vielen Jahren stets kundenfokussiert.

ekoplant

 

Ökotechnische Anlagen, Beispiel Klärschlammvererdungsanlagen als wirtschaftliche Alternative für Kläranlagen:

referenzen foto eko plant klaerschlammvererdungsanlagen

Schon heute profitieren über 1,2 Millionen Menschen in Deutschland und in den Nachbarländern von den bald 90 Klärschlammvererdungsanlagen, die wir vollumfänglich als Generalunternehmer im Geschäftsbereich EKO-PLANT realisiert haben. Damit sind wir europaweit unangefochtener Marktführer.
Beispiel: Die Klärschlammvererdungsanlage des Zweckverbandes Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Fürstenwalde und Umland ist mit insgesamt 11 Beeten eine der größten gebauten Klärschlammvererdungsanlagen in ganz Deutschland. In 15 Jahren wurden dort bereits eine Million Kubikmeter Klärschlamm verarbeitet.

So bewerten Kunden die Entscheidung für eine Klärschlammvererdungsanlage:

"Wie viele Kommunen müssen auch wir sparen. Wir haben einen Weg gefunden, der auch ökologisch eine echte Alternative ist."
(Thilo Küthe, Bürgermeister der Gemeinde Helsa)

„Aus Verantwortung gegenüber unseren Kunden sind wir es gewohnt, jede unserer Unternehmungen wirtschaftlich genau zu kalkulieren. Mit der Klärschlammvererdung haben wir ein System gefunden, von dem alle profitieren.“ 
(Henning Stegie, seinerzeit Geschäftsführer des Wasserverbandes Ithbörde/Weserbergland)

„Seit wir unseren Klärschlamm vererden, hat sich hier viel getan: Unsere Arbeit ist nicht nur einfacher und durch die Entwässerung ohne Energieeinsatz wirtschaftlicher geworden. Wir haben auch viel an Unabhängigkeit und Flexibilität dazugewonnen.“ 
(Mike Maurer, Leiter der Kläranlage Gudensberg-Maden)

„Als Dienstleister für die Menschen meiner Stadt brauche ich Planungssicherheit und niedrige Kosten. Bei EKO-PLANT habe ich beides gefunden.“
(Frank Börner, Bürgermeister der Stadt Gudensberg)

Und dass die Stadt bis heute Freude an der Anlage hat, das kann man hier nachlesen.

„Ökotechnische Systeme sind eine komplexe Sache. Gerade das begeistert mich an ihnen. Um das Beste aus ihnen herauszuholen, bietet EKO-PLANT auch den gesamten Service rund um den Betrieb und die Verwertung. Weil wir es so wollen, versteht sich.“  
(Tilo Küthe, Bürgermeister der Gemeinde Helsa)

ekoplant

 

Ökotechnische Anlagen, Beispiel Naturerlebnisbäder als wirtschaftliche und attraktive Alternative zu herkömmlichen Freibädern:

referenzen foto eko plant naturerlebnisbaeder

Seit über zehn Jahren ist THE PAULY GROUP (TPG) mit dem Unternehmen EKO-PLANT ein erfahrener Partner im Bau von Naturerlebnisbädern. In dieser Zeit zählten die Bäder bereits über 1,6 Millionen Badegäste.

Weil Naturerlebnisbäder Urlaubsfeeling garantieren, genießen in einem EKO-PLANT Naturbad ­ – wie beispielsweise Brackwede - bis zu 3.700 Besucher an Spitzentagen die besondere Badelandschaft.

Stimmen zu Naturerlebnisbädern:

„Kein Tropfen Chlor ist im Spiel. Nur die Natur sorgt für Wasserqualität erster Klasse.“
(Peter Rausch, 1. Vorsitzender des Vereins Naturbad Brackwede e. V.)

„Das Versmolder Freibad war ziemlich in die Jahre gekommen. Die Stadt ohne Freibad – das konnte sich aber auch niemand vorstellen. Es galt also, eine kluge Entscheidung zu treffen: Ein moderneres, attraktiveres und saubereres Bad zu vertretbaren Preisen zu schaffen. So entstand die Idee für das Naturbad.“
(Thorsten Klute, bis 2013 Versmolder Bürgermeister, zu seiner Entscheidung für das Naturerlebnisbad Versmold. Inzwischen ist Herr Klute Staatssekretär in der NRW Landesregierung.)

REED

 

referenzen foto reed

Seit 1994 entstehen in der Gärtnerei REED jährlich auf zwei Hektar bis zu 350.000 Schilfpflanzen. 1,6 Millionen waren es in den letzten zehn Jahren. Für die Neubepflanzungen von Schilfbeeten werden auf Klärschlammvererdungsanlagen bis zu 100.000 und für Geomatrix® Bodenfilter bei Naturerlebnisbädern durchschnittlich 4.500 Gewächse gebraucht. Rund 100 ökotechnische Anlagen werden und wurden bisher bereits von REED ausgestattet.

Heko logo

 

Beratung, Dienstleistungen und Kooperationen mit privaten und kommunalen Kompostierungsanlagen:

referenzen foto humus und erden kontor

Seit über zwanzig Jahren bietet HUMUS- UND ERDEN KONTOR Kooperationspartnern und Erdenwerken ein „Rundum-Sorglos-Paket“. Das einzigartige und mit einem Innovationspreis ausgezeichnete Floratop®-Regionalerdensystem wird von über dreißig Regional-Erdenpartnern genutzt. Die Marke HEIMATKONTOR spricht mit ihrem modernen Design im Handel neue Kundenkreise an. HUMUS- UND ERDEN KONTOR bietet zudem Schulungen für Mitarbeiter von Erdenwerken an.

Stimmen zu HUMUS- UND ERDEN KONTOR-Leistungen:

„Entwickelt wurde diese Rezeptur mit der Humus & Erden Kontor GmbH, Partnerin der Loisachtaler Erden und der fachlichen Beratung von Prof. Peter Fischer, FH Weihenstephan. Dieses für die BUGA 2005 entwickelte Substrat ist seitdem fester Bestandteil im Loisachtaler Erden Sortiment (...)“
(WGV Recycling Quarzbichl GmbH, Sonderseite Loisachtaler Erden 04/2012)

Stimmen von Teilnehmern an Praxisseminaren des HUMUS- UND ERDEN KONTOR:

„Aufgrund der vielen praktischen Demonstrationen, die so direkt mit den eigenen Produkten zu tun haben, ist diesmal sehr viel hängen geblieben. Konsequenz für die Kundenberatung: mehr Sicherheit beim Empfehlen der Produkte. Danke, es war sehr interessant und sehr gut organisiert.“
(Anna Brandhofer und Peter Kreitmeir, WGV Quarzbichl)

„Mein Fazit für die Produktion und Kundenberatung: Nicht mit aller Macht torffrei produzieren, sondern auf unseren geringen Torfanteil stolz sein und unsere große Torfeinsparung bewerben. Die Praxisübungen finde ich super, bitte weiter damit!“ 
(Stephan Margraf, Leiter Biokompostierungs- und Vergärungsanlage Lohfelden, Abfallentsorgung Kreis Kassel)

 plancotec logo

 

Das Speziallabor für biologische Parameter organischer Reststoffe jeglicher Art: 

referenzen foto plancotec

PLANCO-TEC unterscheidet sich durch seinen Schwerpunkt auf biologische und physikalisch-chemische Parameter von anderen, hauptsächlich auf chemische Parameter ausgerichteten Laboren im Agrar- und Umweltbereich. Wichtige Standbeine der Labordienstleistungen von PLANCO-TEC sind seit drei Jahrzehnten die Analytik und Prozessprüfungen von Komposten und Gärprodukten im Rahmen der RAL-Gütesicherungen der Bundesgütegemeinschaft Kompost (BGK). Bundesweit gehören mehr als 100 Kompostierungs- und Vergärungsanlagen mit 40 unterschiedlichen Behandlungsverfahren zum Kundenstamm von PLANCO-TEC.

In Kooperation mit der AGROLABGROUP werden etwa ein Drittel aller RAL gütegesicherten Kompostierungs- und Vergärungsanlagen durch PLANCO-TEC betreut. Im Jahr 2015 hat das Labor über 3.400 Komposte, Substrate und Gärprodukte geprüft, was insgesamt mehr als 6.800 Proben beinhaltete.

Anerkennungen und Zertifikate

PLANCO-TEC ist DAkkS-akkreditiertes Prüflabor für das Fachmodul Abfall (DIN EN 150/IEC 17025:2005).

PLANCO-TEC ist von DIN CERTCO anerkanntes Prüflabor nach DIN EN 13432.

PLANCO-TEC ist anerkanntes Prüflabor der Bundesgütegemeinschaft Kompost für die RAL-Gütezeichen für Komposte, Gärprodukte und AS-Humus. Diese Listung und Anerkennung setzte die erfolgreiche Teilnahme an bundesweit länderübergreifenden Ringversuchen voraus. 

PLANCO-TEC ist im Land Hessen als Untersuchungsstelle für die Durchführung von Untersuchungen notifiziert.

INFU Logo

 

Ingenieurgesellschaft für Umweltplanung:

referenzen foto infu

Keimzelle von THE PAULY GROUP ist die 1981 als Ingenieurbüro unter dem Namen INFU GbR gegründete INFU Ingenieurgesellschaft für Umweltplanung mbH. INFU versteht sich auf die Planung von Anlagen zur Abwasser-, Schlamm- und Abfallbehandlung, insbesondere moderne ökotechnische Systeme wie Pflanzenkläranlagen, Klärschlammvererdungsanlagen. Altlastsanierung, Landschaftsplanung, insbesondere Eingriffs-/Ausgleichsplanungen, Umweltverträglichkeitsstudien etc. gehören ebenfalls zu den Leistungen.

Haben Sie Fragen zu den Geschäftsbereichen oder einzelnen Projekten? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit den Spezialisten von THE PAULY GROUP auf.

decoration dummy

Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Datenschutz und Impressum