Kontakt

THE PAULY GROUP

Bahnhofstraße 12
37249 Neu-Eichenberg

Newsletter

Bestellen Sie unseren Newsletter

Bitte beachten sie unsere Hinweise zum Datenschutz

eko prinzip 02Sie haben ein Klärschlammproblem - Wir haben die Lösung! Das EKO-PLANT PRINZIP.

Als Generalunternehmer nimmt Ihnen EKO-PLANT alle Sorgen um das wie und wohin mit dem Klärschlamm ab - wirtschaftlich, nachhaltig, langfristig.

Vor über 30 Jahren haben wir das ökotechnische Verfahren der Klärschlammvererdung entwickelt und zur Marktreife gebracht. Mittlerweile sind rund 100 Anlagen in Betrieb. Die Vorteile dieser ausgereiften und bewährten Ökotechnik sind:

  • Entwässerung - Volumenreduktion bis zu 95 Prozent
  • Mineralisierung und Abbau organischer Substanz
  • integrierte Lagerung - 6 bis 12 Jahre lang
  • Hygienisierung - zuverlässige Beseitigung aller bedenklichen Keime
  • Phosphatanreicherung
  • ausgezeichnete Grundlage für Phosphorrecycling
  • flexible Verwertung - Verbrennung oder landwirtschaftliche Verwertung inklusive Herbstausbringung

EKO-PLANT Klärschlammvererdungsanlagen brauchen wenig Energie, sind leise und naturverbunden, über Jahrzehnte stabil im Betrieb, brauchen keine oder deutlich weniger chemische Hilfsmittel und haben die beste CO2-Bilanz aller Klärschlammbehandlungsverfahren. Und durch die Mineralisierung hinterlässt kein anderes Verfahren am Ende eine geringere Menge, die entsorgt oder verwertet werden muss.

Unsere Klärschlammvererdungsanlagen bieten damit weit mehr als alle technisch-mechanischen Verfahren der Klärschlammbehandlung und -lagerung: Größere Reduktion der Gesamtmasse, geringere Betriebskosten, integrierte Lagerung, flexible Verwertung - und nicht zuletzt bessere Wirtschaftlichkeit.

Innovative Ökotechnik plus umfassender Service

Seit über 30 Jahren entwickeln wir unsere Anlagen weiter. EKO-PLANT bietet aber noch mehr: Das Full-Service-Paket rund um die Klärschlammbehandlung und -verwertung. Wir planen und bauen Ihre Klärschlammvererdungsanlage nicht nur, als Generalunternehmer sorgt EKO-PLANT auch danach für einen optimalen Betrieb: Mit regelmäßigen Kontrollen von Wachstum und Gesundheit des Schilfs, der Qualität des eingeleiteten Klärschlamms und des Fortschritts des Vererdungsprozesses. Ist die Anlage nach 8 bis 12 Jahren gefüllt, sorgt EKO-PLANT für die Räumung und Verwertung der Klärschlammerde. Und anschließend für den Neustart des nächsten Vererdungszyklus´.

Mit unserer Erfahrung und Kompetenz bieten wir ihnen eine langfristige Partnerschaft. EKO-PLANT Klärschlammvererdung, eine Systemlösung für Kläranlage und Klärschlamm, das Rundum-sorglos-Paket für die Behandlung, Entwässerung, Lagerung und Verwertung.

Wir nennen das „Das EKO-PLANT Prinzip“.

In unserem neuen Animationsfilm stellen wir Ihnen unser EKO-PLANT Prinzip in Kurzform auf YouTube vor. Schauen Sie einmal rein!